Freizeitvon A-Z
Veranstaltungskalender
Buchbare Führungen
Radelwege
Wanderwege
Bäder
Sportliches
Museen und Burgen
Natur aktiv
Festspiele und Theater
Wintersport

QUICKLINKS

AOVE GmbH

Alt werden zu Hause

AOVE-EnergieRegion

Gebäudebörse

Osterbrunnen









Kultur erleben!

Geschichte erleben mit qualifizierten Kulturführern!
...aus dem Bereich
...im Ort
   Suche starten

Steinernes Kanapee - Wanderung mit herrlichen Ausblicken ab Atzmannsricht/Gebenbach
Von Atzmannsricht wandern wir über das Steinerne Kanapee (hier blicken wir in den östlichen Landkreis) zum höchsten Punkt der Wart (Blick nach Norden bis weit in den Steinwald), weiter geht´s über den Höhenweg (Blick nach Süden) zu den Doggersandgruben (weiter Blick in den Westen bis in den Jura).Zurück über Kainsricht zum Ausgangpunkt. Leichte Tour, ca. 8 km, Rucksackverpflegung erforderlich, keine Einkehrmöglichkeit.

Treffpunkt: Dorfmitte Atzmannsricht
Gebühr: bitte erfragen
...........
mehr


Kath. Kirche St. Michael, Poppenricht
Für nähere Informationen bitte hier klicken!

Wunderschöne Bleikristallfenster, die aus 25 000 Gläsern bestehen, zeigen Euch das Leben Jesu und Mariens.

Treffpunkt: Vor kath. St.-Michaels-Kirche, Poppenricht
Führer: Brigitte Lindner
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmer: 40 Kinder in Begl. von 2 Erw., ohne Begl. 20 Kinder

...........
mehr


Markt und Jakobuskirche, Hahnbach
Für nähere Informationen bitte hier klicken!

Erfahren Sie Interessantes über den Markt Hahnbach und besichtigen eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke im Landkreis.

Treffpunkt: Rathaus, Hahnbach
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilneher: 30
Dauer: ca. 2 Stunden

Diese Führung buchenBuchen
...........
mehr


Führung durch das Erste Deutsche Türmermuseum , Vilseck
Für weiter Informationen bitte hier klicken!

"Zum Sehen geboren, zum Schauen bestellt...", Turmwächter oder Bläser, Repräsentant oder Bittsteller, Held oder Lebenskünstler, wer waren diese Türmer?

Veranstalter: Heimat- und Kulturverein Vilseck
Treffpunkt: Türmermuseum
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmerzahl: 15

...........
mehr


Evang. St.-Michaels-Kirche, Poppenricht
Geschichte der Wehrkirche und des Friedhofs, der alten Schulhäuser und des Simultaneums. Außerdem hören wir von der früheren Grenze zwischen Sulzbach und Amberg (Landshuter Erbfolgekrieg). Mit einem Rundgang zum jetzigen Rathaus und zur Schule schließt die Führung.

Treffpunkt: vor Bäckerei Pirner, St.-Michaels-Str. 21, Poppenricht
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmer: 30
Dauer: ca. 1 Stunde


...........
mehr


Stadtführung, Hirschau
Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Vom mittelalterlichen Hirschau Kaiser Karls IV. bis zur Stadt der „weißen Erde“.
Wir besichtigen das mittelalterliche Rathaus mit dem gotischen Dachstuhl und
erfahren dabei von der damaligen Nutzung des Gebäudes als „Markthalle und Kommunikationszentrum“, außerdem hören wir von der „Goldenen Straße“ und besuchen das Pflegschloß und die Pfarrkirche.

Veranstalter: Kulturverein Hirschau
Treffpunkt: Rathaus "am Pranger"
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmerzahl: 30
...........
mehr


Gespenstergeschichten im Felsenkeller
Ihr erfahrt, wozu die Menschen die Felsenkeller nutzten, erkundet das Keller-Labyrinth und hört dann aufregende und lustige Gruselgeschichten. Bitte Taschenlampe mitbringen, festes Schuhwerk und Jacke anziehen!

Treffpunkt: Am Felsenkeller, Hahnbach, Vilsecker Straße
Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr für Gruppe: bitte erfragen

...........
mehr


Kirchenführung - Frohnberg/Hahnbach
Erkunden Sie eine karolingische Ringwallanlage, eine mittelalterliche Kapelle und eine barocke Kirche.

Treffpunkt: bei der Frohnberg-Kapelle
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmerzahl: 30

...........
mehr


Wallfahrtskirche Mausberg/Gebenbach
Führung durch die Wallfahrtskirche und Vorstellung der drei Glocken.

Treffpunkt: Wallfahrtskirche Mausberg
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmer: 30
Dauer: ca. 1 Stunde

...........
mehr


Kirchenführung St. Jakobus
Besichtigen Sie in Hahnbach eines der bedeutendsten Bauerke der Gotik im Landkreis.

Treffpunkt: Jakobuskirche, Nordeingang
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmer: 30
Dauer: ca. 1 Stunde

...........
mehr


Kirchenführung St. Wolfgang, Atzmannsricht/Gebenbach
Führung durch die Kirche St. Wolfgang und Vorstellung des Geläuts.

Treffpunkt: Vor St. Wolfgangs-Kirche, Atzmannsricht
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmer: 30
Dauer: ca. 1 Stunde

...........
mehr


Von Feuchtwiesen, Felsenkellern und verzauberten Fledermäusen
Ihr entdeckt den rund 6 km langen Erlebnisweg mit seinen naturkundlichen Stationen, wie "Storch", "Biber", "Auwälder", "Karpfen" und "Felsenkeller". Hier macht Ihr Pause und hört im dunklen Keller eine spannende Geschichte. Entsprechende Kleidung für den kühlen Keller erforderlich (festes Schuhwerk, Jacke); Pause in einem Gasthaus an der Strecke möglich (auf Anmeldung).

Treffpunkt: Kreuzung Vilsecker Str./Mühlstraße, Hahnbach
Dauer: 2,5 - 3 Stunden
Gebühr für Gruppe: bitte erfra ...........
mehr


Stadtführung Vilseck
Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Bamberger Bischöfe und Heilige, Bürger und Handwerker, Gottesfurcht und Aberglauben prägten die Geschichte von Vilseck. Sie entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten einer im Mittelalter gewachsenen Stadt.

Veranstalter: Heimat- und Kulturverein Vilseck
Treffpunkt: Burg Dagestein
Gebühr: bitte erfragen
max. Teilnehmerzahl: 30

...........
mehr


Weißes Gold und laute Kröten
Fahrt mit dem Lift auf den Monte Kaolino. Dort wird euch die Landschaft erklärt und von der Geschichte des Bergbaus erzählt. Danach könnt Ihr den Berg hinuntersteigen, -rutschen, -springen, -rollen. Im GeoPark hört Ihr, wie die Landschaft nach den Eingriffen des Menschen wieder der Natur zurückgegeben wird, außerdem beobachtet Ihr die lauten Kreuzkröten.

Treffpunkt: Parktplatz Monte Kaolino, Hirschau
max. 40 Kinder in Begleitung von 2 Erw., ohne Begl. max. 20 Kinder
Gebühr: bitt ...........
mehr


Von großen Burgherren und ganz, ganz kleinen Leuten
Diese Führung ist in 2 Teile gegliedert. Der erste Teil findet im Ort statt und befasst sich mit dem Gemeindeturm und den großen Burgherren aus alter Zeit. Nach einer kleinen Wanderung wird es spannend: Wir entdecken Spuren von ganz, ganz kleinen Leuten, hören wundersame Geschichten und zum Schluss gibt es eine Überraschung für alle Kinder.

Treffpunkt: Parkplatz Dorfmitte, Gebenbach
Dauer: 2 Stunden
Gebühr für Gruppe: bitte erfragen
max. Teilnehmer: 40 Kinder bei Begl. durch ...........
mehr


1|2Seite 1 von 2


Aktuelle Seite ausdrucken Seite zu Favoriten hinzufügen Nach ganz oben scrollen
CMS - Content Management System by Content-Master.de